Pferde - Stärken - Menschen

Persönlichkeitstraining mit Pferden

Pferde leben in einem sozialen Gefüge, das dem der Menschen sehr ähnlich ist. Im Gegensatz zum Menschen reagieren sie jedoch auf das Gegenüber immer unbestechlich und authentisch. Ein Pferd lässt sich nur führen, wenn es klare, eindeutige und unmissverständliche Botschaften erhält.
Mit dem Pferd in Dialog zu treten bedeutet, sich gezielt mit der eigenen Persönlichkeit, den individuellen Stärken und Schwächen auseinander setzen. Schnell werden Sie dabei feststellen, dass die Pferde Ihnen deutlich zeigen, was Sie selbst durch Ihre Körpersprache ausdrücken, sogar Ihre innere geistige Einstellung und Ihre Gefühle werden durch die Pferde klar widergespiegelt. Sie werden sich selbst mit all Ihren Fähigkeiten, Eigenschaften, Ängsten und Unsicherheiten erfahren, um sich dann von alten Mustern zu lösen und Ihre wahre innere Stärke und Kraft (wieder-) zu entdecken.
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erleben und erfahren hautnah die Bedeutung und Wirkung von Körpersprache, welche mehr als 80% der zwischenmenschlichen Kommunikation bestimmt. Wir arbeiten abwechselnd im Seminarraum (Vorbereitung, Diskussion, Feedback) und in der Reitanlage mit Pferden, auf Wunsch mit oder ohne Video-Analyse.

Inhalte

  • Eigenschaften einer guten Führungspersönlichkeit
  • Körpersprache – Präsenz und Ausstrahlung
  • Von der Wahrnehmung zum Handeln Wie sehe ich mich selber, wie wirke ich auf andere, was bewirke ich
  • Transfer vom Sozialgefüge der Pferde zu menschlichen Systemen
  • Motivation – Durchsetzungsvermögen – konsequentes Handeln
  • Persönliche Zieldefinition und zielgerichtete Strategien
  • Training sozialkommunikativer Fähigkeiten
    • Sensibilität
    • Offenheit
    • Authentizität (Klarheit, Wahrheit, Glaubwürdigkeit)
    • Selbstsicherheit
    • „Distanz und Nähe“
    • Akzeptanz
    • Konsequenz

Angewandte Methoden
Theorieinput, Lehrgespräch, Diskussion, Plenar- und Kleingruppenarbeit, Pferde als Trainingspartner und Spiegel des Verhaltens Einzelner, handlungs- und erlebnisaktivierende Methoden, systemische Techniken und Übungen, gesunder Menschen- und Pferdeverstand

Zielgruppe: Menschen, die über eine verbesserte Selbstwahrnehmung ihre Wirkung nach außen positiv verändern möchten, die eigenen Ressourcen kennen lernen und nutzen wollen und die mit neu gewonnener Kraft ihre Selbstsicherheit stärken und ihre Wirkung auf Mitmenschen verändern wollen.
Dauer: 2-3 Tage
Kosten: n.V.

Ort der Veranstaltung:
Die Veranstaltungen finden im Nationalpark Eifel statt,
wir bieten unseren Seminarteilnehmern zwei versch. Hotels zur Auswahl.

 

   
+