Pension

 

Grundsätzlich wird in allen Pensionsformen, die wir bieten - wenn nicht anders gewünscht - Vollversorgung durchgeführt. Darin ist die Betreuung im Krankheitsfall eingeschlossen.

Auf Wunsch wird Ihr Pferd während Ihrer Abwesenheit von uns nach Ihren Angaben bewegt, trainiert oder korrigiert
(Bodenarbeit oder Beritt).

Sie haben verschiedene Möglichkeiten, Ihr Pferd bei uns in Pension zu geben.

  • Dauerpension
  • Sommerpension
   
 
 

Dauerpension
Je nach Pferdetyp und nach Wunsch können die Pferde am Hof im Offenstall, in Weide-Paddocks oder in Boxen eingestellt werden.
Auch die Boxen-Pferde haben täglich in Gruppen Auslauf, sofern die Witterung dies zuläßt.
n der Weide-Saison werden alle gerittenen Pferde am Hof in Gruppen nach Geschlechtern getrennt zusammengestellt.
In den Sommermonaten wird Dauer-Weidehaltung durchgeführt, wenn nichts anderes gewünscht ist.

Für Jungpferde bilden wir Jungpferde-Herden auf den Sommerweiden, getrennt nach Alter und Geschlecht.
Für Zuchtstuten verfügen wir über Weiden mit Wald, auf denen sie Schutz und Schatten finden und besonders ungestört sind.
Alle Herden werden mindestens einmal täglich kontrolliert. Bei dieser Gelegenheit wird jedes Pferd einzeln mit Mineralstoffen gefüttert, damit die Versorgung wirklich gesichtert ist.

 


Sommerpension
Wir bieten Ihnen alternativ die Möglichkeit, Ihr Pferd nur in den Sommermonaten bei uns zu den vorhandenen Pferdegruppen auf die Sommerweide zu stellen. Rundum-Betreuung Ihres Pferdes ist selbstverständlich.  

     
ackground="../../media/basis/bg-text.jpg">Partner